Bio Gemüse & Früchte

Vision

Tante Emmer — genussvolle, region­al und ökol­o­gisch nach­haltig hergestellte Pro­duk­te für den täglichen Bedarf. Mit unseren regionalen sowie nach­halti­gen Pro­duk­ten und der Philoso­phie eines möglichst ver­pack­ungs­freien Einkaufs, fördern wir den bewussten und fairen Konsum. 

Unsere Grundsätze

1    REGIONALITÄT

Wir wollen, wenn immer möglich, unsere Pro­duk­te von Bauern, kleineren Betrieben und Lieferant*innen im Gross­raum von Hausen am Albis beziehen. Es ist uns ein Anliegen Konsument*innen und Produzent*innen näher zubringen.

2    ÖKOLOGIE

Unsere Pro­duk­te müssen aus kon­trol­liertem Anbau stam­men, dür­fen nicht gen­tech­nisch verän­dert sein und sollen ohne Ein­satz von chemisch-syn­thetis­chen Pflanzen­schutzmit­teln ange­baut wer­den. Tierische Pro­duk­te stam­men von Tieren aus art­gerechter Hal­tung. Unser Ange­bot soll damit den Richtlin­ien an «Bio-Pro­duk­te» gerecht wer­den, wir behal­ten uns aber vor, auch Pro­duk­te ohne «Bio-Zer­ti­fizierung» anzu­bi­eten, sofern die Pro­duzentin­nen eine nach­haltige Her­stel­lungsweise und Herkun­ft der Ressourcen nach­weisen können. 

3    NACHHALTIGKEIT

Unsere Pro­duk­te müssen aus nach­haltigem Anbau stam­men. Das bedeutet für uns, dass die Bewirtschaf­tung und Nutzung der Land­fläche auf eine Weise und in einem Mass erfol­gen soll, dass die biol­o­gis­che Vielfalt, Pro­duk­tiv­ität und Vital­ität des Bodens, der Pflanzen und der Tiere erhal­ten bleiben. Nach­haltigkeit spielt bei uns auch bei den Ver­pack­un­gen eine grosse Rolle. Wir ver­suchen, wo immer möglich, Abfall zu ver­mei­den und über­flüs­sige Ver­pack­un­gen wegzulassen. 

4    FAIRNESS

Wir set­zen uns für faire Kund*innen- und Produzent*innenpreise ein. Der Aufwand im Anbau von nach­haltig hergestell­ten Pro­duk­ten ist sehr gross. Produzent*innen sollen dafür mit einem fairen Preis entschädigt wer­den. Gle­ichzeit­ig streben wir auch faire Preise gegenüber unser­er Kund­schaft an, indem wir grund­sät­zlich keinen Prof­it erwirtschaften.

5    VERTRAUEN

Wir wer­den unsere Lieferant*innen von Hand ver­lesen. Somit kön­nen wir bei Inter­esse gerne Auskun­ft über Tun und Schaf­fen geben.